Bevorstehende Veranstaltungen

Heinrich-Böll-Stiftung (Berlin, 15. Februar 2019): EU-Flüchtlings- und Asylpolitik: Der Weg über die Kommunen, Vorstellung des Policy Paper: Der Weg über die Kommunen. Empfehlungen für eine neue Schlüsselrolle der Städte und Gemeinden in der Flüchtlings- und Asylpolitik der Europäische Union.

University of Oxford / Refugee Studies Centre (Oxford, 18 March 2019), RSC Conference “Democratizing Displacement”, presenting a paper with Petra Bendel, Christiane Heimann, Janina Stürner: Being able to choose the legal pathway? – Rethinking resettlement as participatory strategy to empower refugees and host communities.

Heinrich-Böll-Stiftung EU (Brussels, 19 March 2019), presenting the policy paper: A Local Turn for European Refugee Politics: Strengthening Municipalities and Local Communities in Refugee Reception. (with Petra Bendel, Christiane Heimann, Janina Stürner)

Netzwerk Fluchtforschung/ Universität Hildesheim (Hildesheim, 1.-2. April 2019), „Transfer in der Fluchtforschung – Erfahrung und Reflexion“, Gründungsworkshop des AK Transfer im Netzwerk Fluchtforschung

Universität Hildesheim (Hildesheim, 27. April 2019), Vortrag im Rahmen der Veranstaltung „Die Europäische Union als Verantwortungsgemeinschaft – gestern, heute und morgen“ zum Thema: Die EU und die globale Migration als gegenwärtige Herausforderung und bleibende Zukunftsfrage.

Hessisches Ministerium für Soziales und Integration (Kassel, 4. Juni 2019), Keynote im Rahmen der Veranstaltung „Integration gestalten – Strukturen erarbeiten“ (Arbeitstitel).

IMISCOE 16th Annual Conference (Malmö, 26.-28 June 2019), panel “Conceptualizing dynamics in the politics of urban diversity: changing actors, practices and interactions", presenting the paper: Beyond integration? Institutional change in local refugee and integration politics. Empirical findings from 100 German municipalities (with Petra Bendel, Sandra Müller, Andrea Wegler).